Das queere Jugendevent im Schwarzwald

15. bis 21. August 2022

Direkt anmelden!

Infos

Alles zur queer.zeit 2022

Die queer.zeit 2022 richtet sich an junge queere* Menschen zwischen 16 und 27 Jahren. Die queer.zeit bietet dir dabei die Möglichkeit, dich mit anderen Menschen des queeren Spektrums auszutauschen, Freundschaften zu schließen, dem Stress des Alltags zu entfliehen und in einer der schönsten Landschaften Deutschlands eine Woche in einem Selbstversorgerhaus mitten in der Natur zu verbringen. Neben Freizeitmöglichkeiten wie Schwimmen oder Boot fahren im nahen Schluchsee, Wanderungen im Schwarzwald und Beisammensein am Lagerfeuer bietet die queer.zeit ein breites Programm an Informationsveranstaltungen aus den Bereichen Queerness, Sexualität, Geschlechtsidentität und Kreativität.

FACTS

  • Zeitraum: 15. bis 21. August 2022
  • Veranstaltungsort: Nähe Schluchsee, Schwarzwald
  • Anzahl Teilnehmende: 20-45
  • Alter: 16-27 Jahre
  • KOSTEN

  • 100,00 €   Studierende u.Ä. ohne Einkommen, Schüler*innen*
  • 130,00 €   Auszubildende, Studierende mit Einkommen, Geringverdienende*
  • 175,00 €   Normalverdienende
  • * die Vorlage eines entsprechendes Nachweises kann verlangt werden.
    Eine Härtefallregelung kann auf Anfrage erarbeitet werden. Bitte bei Anmeldung angeben.

    Anreise & Ablauf

    Die queer.zeit findet in Vollpension statt - im Preis sind sechs Übernachtungen, Frühstück, Mittag- und Abendessen sowie Softdrinks (Wasser, Tee, Kaffee) enthalten. Die Anreise ist selbstorganisiert und kann somit mit dem Auto (gerne als Fahrgemeinschaft), dem Zug oder sonstigem Verkehrsmittel zurückgelegt werden. Für die Anreise mit dem Zug bitte den Bahnhof "Schluchsee" als Ziel planen - von hier aus werden wir einen Shuttleservice zur Unterkunft anbieten.

    Die Anreise wird am Montag Nachmittag voraussichtlich ab 16 Uhr möglich sein - gernauere Informationen hierzu werden in nächster Zeit folgen. Am Abend werden wir gemeinsam Essen und uns anschließend in der Auftaktveranstaltung gegenseitig kennen lernen.

    Nach einer Woche voller schöner Erlebnisse steht am Sonntag die Abreise an. Auch hier wird es wieder einen Shuttleservice zum nahegelegnen Bahnhof "Schluchsee" geben.

    Schwerpunkte & Programm

    Das vollständige Programm wird zum Start der queer.zeit den Teilnehmenden vorgestellt. Dennoch möchten wir an dieser Stelle gerne auf die Schwerpunkte eingehen, die euch auf der queer.zeit 2022 in verschiednen Veranstaltungen, Workshops oder Ausflügen begegnen werden.

    Queerness & Identität

    Als queere Jugendveranstaltung ist unser Themenschwerpunkt natürlich zwischen den Bereichen Queerness, Sexualität und Geschlechtsidentität verortet. Wir wollen insbesondere auf Themen eingehen, die in der öffentlichen Diskussion - auch innerhalb der queeren Szene - oft zu kurz kommen.

  • Awareness
  • Coming Out
  • Asexualität
  • Transidentität
  • Umwelt & Natur

    Umwelt- und Klimaschutz sind derzeit in aller Munde - und wichtiger denn je. Durch unsere Location mitten im Schwarzwald sind wir außerdem eine Woche der Natur sehr nahe - dies möchten wir bei verschiedenen Gelegenheiten vertiefen und unterstützen.

  • Waldwanderungen
  • Führung durch den Schwarzwald
  • Besuch der Talsperre Schluchsee
  • Kreativität & Kulinarik

    Ohne queerness keine Kunst - unter dieser Prämisse möchten wir Räume schaffen, in denen ihr euch kreativ ausleben könnt.
    Da wir außerdem in einem Selbstversorgerhaus untergebracht sind, werden wir jeden Tag gemeinsam mehrere frische Mahlzeiten zubereiten.

  • Offenes Kunstatelier
  • Film & Fotografie
  • Kreatives Gestalten
  • Kochen, Backen & Vorbereiten
  • Anmeldung

    Du möchtest dich für die queer.zeit 2022 anmelden? Dieses Jahr nutzen wir für die Anmelung noch ein Google Formular. Für die Anmeldung klicke bitte unten auf ANMELDEN, damit wirst du zur Anmeldeseite weitergeleitet. Bitte fülle das Formular vollständig aus. Du erhältst dann innerhalb von zwei- bis drei Tagen eine personalisierte Rückmeldung von uns.

    ANMELDEN

    Nach der erfolgreichen Anmeldung wirst du in unserer Bestätigung gebeten, eine Anzahlung zu leisten. Diese muss innerhalb von zwei Wochen nach Empfang der Anmeldebestätigung erfolgen, ansonsten verfällt dein Platz.
    Bitte beachte, dass die Plätze begrenzt sind. Um eine Reserve für Härtefälle vorzuhalten, werden zunächst nur etwa 75% der Plätze vergeben. Solltest du nicht direkt einen Platz bekommen, werden wir dich auf die Warteliste setzen und dir Bescheid geben, wenn ein Platz für dich frei geworden ist.

    Teilnahme unter 18 Jahren

    Die Teilnahme an der queer.zeit ist ab 16 Jahren möglich. Für Teilnehmende unter 18 Jahren ist eine Einverständniserklärung der Eltern / des Elternteils / der Erziehungsberechtigten notwendig.
    Solltest du nicht geoutet sein, stellt dies möglicherweise eine Hürde da. Wir stellen dir daher auf Wunsch gerne eine weitgehend neutrale Einverständniserklärung zur Verfügung; auf dieser wird die queer.zeit nicht erwähnt, lediglich die Abkürzung des Trägervereins (ihs e.V.) ist dort genannt.

    TEAM

    Das queer.zeit-Team stellt sich vor
    ...

    Teresa

    sie/ihr

    ...

    Remy

    er/ihm

    ...

    Philipp

    er/ihm

    ...

    Julia

    sie/ihr

    ...

    Finja

    dey/deren

    ...

    Sylvan

    er/ihm

    ...

    Leona

    Leona

    ...

    Peter

    er/ihm

    ...

    Jethro

    er/ihm

    Kontakt

    Kontakt zum queer.zeit-Team:

    E-Mail: info@queerzeit.eu
    Telefon: +49 1578 2965487

    Anschrift des Veranstalters:

    Initiativgruppe Homosexualität Stuttgart e.V.
    Weißenburgstraße 28a
    70180 Stuttgart
    E-Mail: info@ihs-ev.de
    Telefon: +49 711 6404494

    Impressum

    Die queer.zeit wird veranstaltet von der Initiativgruppe Homosexualität Stuttgart e.V.
    Für weitere Informationen zum Verein steht die Website www.ihs-ev.de zur Verfügung.

    Verantwortlich für den Inhalt:

    Sylvan Pfeiler
    Engelboldstraße 104
    70569 Stuttgart
    Telefon: +49 711 68689585
    E-Mail: mail@sylvanpfeiler.de

    Haftungshinweis:

    Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

    Stand: Juni 2022